Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Herzlauf Serie 2017 - nächster Termin am 9. Juni in der Steiermark

Herzlauf/Stmk. am 9. Juni 2017 im Sportzentrum Krieglach

Nach Wien und Innsbruck findet der dritte Herzlauf auf der Event-Serie 2017 nun in der Steiermark (9. Juni) statt.
Herzlauf Steiermak am 9. Juni 2017

Teilnehmer vom Herzlauf Steiermark haben ein Herz für herzkranke Kinder. Herzkinder Österreich laden am 9. Juni zum Herzlauf ins Sportzentrum Krieglach ein. Unter dem Motto "Achte auf Dein Herz und laufe für meins" wird um 17:00 Uhr das Startsignal für alle Läufer über 3,5 km, 6,5 km und 9,5 km abgegeben. Alle Nordic Walking Fans können über die Distanz von 3,5km und 6,5km (Startzeit ebenfalls um 17:00 Uhr hinter den Lauf-TeilnehmerInnen) an den Start gehen.

Die Online-Anmeldung ist noch bis 4. Juni - 24:00 Uhr Mitternacht geöffnet. Bei allen Herzlauf Events 2017 wird die Online-Anmeldung über www.anmeldesystem.com geführt. Die Veranstalter vertrauen in diesem Jahr auf die Zeitmessung vom MaxFun Sports Timing. Einfach Startnummer abholen und an den Start gehen, ohne Kaution und ohne Mehrkosten für die TeilnehmerInnen.

Die Startnummern-Abholung findet am Donnerstag, 08.06.2017 in der Zeit von 16:00 bis 19:00 Uhr und am Freitag, 09.06.2017 in der Zeit von 14:30 bis 16:30 Uhr im Sportzentrum Krieglach, Werkstraße 45 8670 Krieglach statt.

Vielseitige Aufgaben
Der Reinerlös des Herzlaufs Steiermark geht an den Verein Herzkinder Österreich. Dieser ist eine kompetente Anlauf- und Beratungsstelle für alle nicht medizinischen Anliegen für herzkranke Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern (EMAH) und deren Familien. Bei Bedarf unterstützt der Verein Betroffene bei der Finanzierung von Zusatztherapien. Zu den weiteren Aufgaben gehören unter anderem die Betreuung der Eltern während der Schwangerschaft, die Unterstützung vor, während und nach einer Operation, die Förderung von Forschungsprojekten und Stationsbesuche im Kinderherzzentrum sowie auf Wunsch auf allen kardiologischen Stationen. Daneben werden Sommerwochen und Feriencamps für herzkranke Mädchen und Buben angeboten. Mit Spendengeldern unterstützt der Verein auch die Schlafstellen „Teddyhaus“ in Linz und Wien. Hier finden Betroffene eine Unterkunft, wenn sie im Kinderherzzentrum als Begleitperson kein Bett bekommen.

Corporate Data
1995 wurde der Verein gegründet, seit 2007 heißt die Plattform Herzkinder Österreich. Der Verein ist eine österreichweite Anlaufstelle für alle nicht medizinischen Anliegen und Belange für herzkranke Kinder, Jugendliche und deren Familien. Im Sommer 2008 wurde mit der Adaptierung des „Teddyhauses“ in Linz begonnen, im Herbst 2008 die Wohneinrichtung für betroffene Familien eröffnet. 2009 wurden in allen Bundesländern Informationsstellen für Herzkinder und deren Angehörige eingerichtet. Seit 2015 steht ein weiteres Teddyhaus in Wien zur Verfügung. Auf der Volksbank – IBAN: AT18 4533 0400 5005 0000 – wurde ein eigenes Spendenkonto für den Verein eingerichtet. Diese Spenden sind steuerlich absetzbar. Michaela Altendorfer kümmert sich als Präsidentin um die Agenden der Herzkinder Österreich.

Link: www.anmeldesystem.com

04.06.2017, 19:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
7. September 2019
Herzlauf Tirol 2019
 Ergebnisse
8. September 2018
Herzlauf Tirol
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
3. Oktober 2021
Herzlauf Oberösterreich
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
11. September 2021
Herzlauf Tirol
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
1. Juli 2021
Herzlauf Salzburg
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
11. Juni 2021
Herzlauf Steiermark
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
6. Mai 2021
Herzlauf Wien
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Laufsport

Nenngeldsprung beim Herzlauf Wien

Noch dieses Jahr für den Charity-Lauf anmelden
Laufsport

Oberösterreich zeigte Herz

Das war der Herzlauf Oberösterreich in Traun
Laufsport

Das war der 2. Herzlauf Vorarlberg

SportlerInnen zeigten ein großes Herz für herzkranke Kinder
Laufsport

Finale der Herzlauf-Serie

In Traun findet der Herzlauf Oberösterreich statt
Laufsport

Herzlauf Vorarlberg

Erlös geht an den Verein Herzkinder Österreich
Laufsport

Das war der Herzlauf Tirol

Motto „Achte auf dein Herz und laufe für meins“
Laufsport

Herzlauf startet in Tirol

Laufend die Herzkinder Österreich unterstützen
Laufsport

Laufen mit Herz

Das war der Herzlauf Steiermark 2019
Album Herzlauf Wien / 04.05.2017
Album Herzlauf / 03.05.2016
Album Herzlauf Wien / 05.05.2015
Album Herzlauf - Donaupark / 05.05.2014

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.