Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Fit für den ersten Dreikampf

Das braucht man wirklich für den ersten Triathlon

Grundsätzlich benötigt man für den ersten Triathlon nicht viel. Als Neuling braucht man kein high-end Carbon-Rennrad. Ein Neopren ist auch nicht zwingend. Lediglich für den Laufwettkampf sollte man ein Paar Laufschuhe und Funktionsbekleidung mitbringen. Damit kann man schon an einem Volkstriathlon teilnehmen. Natürlich kann man auch viel Geld für teures Equipment ausgeben. Hier sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Eine Top-Ausrüstung ist jedoch kein Garant, dass man die drei Disziplinen erfolgreich absolviert. Man sollte sich gerade zu Beginn auf keinen Fall von anderen Materialfetischisten einschüchtern lassen. 

Diese Ausrüstung sollte man als Triathlon-Rookie mitbringen:

Badehose / Badeanzug
Zwar treten die meisten TeilnehmerInnen mit Neopren-Anzügen zur Schwimmdisziplin an, ist aber für den ersten Dreikampf kein Muss. Es würde eine Badehose bzw. Badeanzug ausreichen. In der Wechselzone zieht kann man sich für die jeweiligen Disziplinen um. Die Wechselzone wird oft auch oft als die vierte Disziplin beim Triathlon bezeichnet, da man dort viel Zeit gewinnen, aber auch verlieren kann. Mit einem Triathlonanzug geht es für ambitionierte Rookies einfacher und etwas schneller. Den lässt man vom Schwimmen bis zum Laufen an und man muss sich nicht umziehen.

Schwimmbrille
Bei der Schwimmbrille kann man nicht allzu viel falsch machen. Man sollte gut durchsehen können und sie sollte gut passen. 

Fahrrad
Ein funktionsfähiges Fahrrad reicht für die zweite Disziplin aus. Man kann sich auch ein Rennrad ausleihen, aber man sollte damit vertraut sein. Alternativ kann man den ersten Wettkampf auch mit einem Mountainbike absolvieren. Die Anschaffung eines Rennrads empfiehlt sich dann, wenn man am Triathlon mit Blut geleckt hat und man mit Sicherheit weiter machen will. Mit einem Mountainbike hat man es auf Grund des höheren Rollwiderstand etwas schwerer. Für den ersten Dreikampf reicht es aber.

Fahrradhelm
Ein Helm darf nicht fehlen und wird bei der Wechselzone von den Wettkampfrichtern kontrolliert.

Laufbekleidung und Laufschuhe
Die Laufausrüstung wird wohl die geringste Herausforderung für alle LäuferInnen darstellen. Die Laufschuhe sollen passen und bequem sein.

Mit dieser Ausrüstung hat man eigentlich alles. Alles andere ist Feintuning. Wenn man den Dreikampf weiter betreiben will, dann kann man in ein richtiges Triathlon-Equipment investieren. Jedoch sollte man sich über seine Ziele im Klaren sein und wie viel Geld ein paar Sekunden oder Minuten wert sind.
 

Link: www.maxfunsports.com

10.01.2020, 12:00:00
Foto: pixabay.com
Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Triathlon

Volkstriathlon als Triathlon-Einstieg

Der ideale Wettkampf für Triathlon-AnfängerInnen
Laufsport

Nenngeldsprünge im Dezember

Jetzt noch schnell das vergünstigte Startgeld sichern
Triathlon

Jetzt zum LINZTRIATHLON anmelden

Rasch registrieren und beim Startgeld sparen
Triathlon

Wechseltraining in der kalten Jahreszeit

Vom Neopren aufs das Rad und danach in die Laufschuhe
Triathlon

Finish: Linz

LINZTRIATHLON mit Mittel- und Sprintdistanz sowie Olympische Distanz
Triathlon

2020 also Ironman 70.3 Rennen in Graz und Challenge St. Pölten

Verhältnis der Marke Ironman zu anderen, etwa der Marke Challenge, war stets ein nicht ganz einfaches
Triathlon

So wird man zum Ironman

Grundvoraussetzungen für die Ironman 70.3-Distanz
International

Ironman-70.3-WM in Nizza

Sensationssieg von Gustav Iden und Daniela Ryf dominiert bei Damen
Album X-Cross Triathlon Podersdorf / 10.09.2017
Album x cross run serie 2017 - jetzt anmelden / 25.10.2016
Album X-Cross Run Mountain Obertauern / 02.07.2016
Album x cross run / 04.06.2016

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.