Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Fettverbrennungspuls - die ganze Wahrheit

Je höher der Fettstoffwechsel trainiert ist, desto mehr Fett kann der Körper verbrennen

Laufen Sie bei 120 Puls vorwärts. Oder bewegen Sie sich nicht, falls Sie 120 Puls bereits erreichen.
120 Puls ist IHR OPTIMALER FETTVERBRENNUNGSPULS!

Gehören Sie auch zu den Menschen, die so etwas glauben?
Dann hören Sie jetzt gut zu, was wir Ihnen zu sagen habe:

DAS STIMMT NICHT!

  • Nicht alle Menschen verbrennen bei 120 Puls Fett
  • Auch nicht alle Menschen verbrennen bei 120 Puls Kohlenhydrate
  • Wiederum nicht alle Menschen sollten beim Krafttraining mit exakt 100 kg Bankdrücken. Für einige wird das nämlich zu schwer sein, für andere wieder zu leicht.

Außerdem ist dieses Wort "Fettverbrennungspuls" sehr schlecht gewählt. "Fettverbrennung" heißt nichts Anderes als "Fette zu verbrennen". Das ist die Fähigkeit des Körpers, Fette zu verbrennen.

  • Je höher der Fettstoffwechsel trainiert ist, desto mehr Fette kann der Körper verbrennen.
  • Je weniger der Fettstoffwechsel trainiert ist, desto weniger Fette kann der Körper verbrennen und desto eher muss auch die Kohlenhydrate zurückgegriffen werden.

Laufen Anfänger/Fortgeschritten

Und um diesen speziellen Stoffwechsel zu trainieren, bedarf es langjähriger Erfahrung im Ausdauersportbereich. Vieler, vieler, langer und lockerer Grundlageneinheiten und viel Geduld.

  • Spitzenradfahrer,
  • Marathonläufer,
  • Triathlon-Profis

haben ihren Körper soweit entwickelt, dass sie auch bei intensiveren Belastungen relativ viel Fett im Vergleich zu den Kohlenhydraten verbrennen können. Und das hat rein physiologisch auch seinen Sinn. Fette sind beinahe unbegrenzt vorhanden, Kohlenhydrate nicht. Rein mit der Energie an im Körper vorhandenen Kohlenhydraten käme man bei einem Ironman beispielsweise nicht einmal bis zur Hälfte, dann wäre es vorbei.

Link: www.maxfunsports.com

03.08.2019, 21:00:00
Foto: www.pixabay.com
   Fettverbrennungspuls    abnehmen    Trainingsplan    
relevante Artikel
Gesundheit

Dem Fett davonlaufen

Mit Sport lässt sich der Stoffwechsel ideal ankurbeln
Ernährung

Das gesunde Mittagessen

Diese Fehler sollte man beim Lunch vermeiden
Training

Je mehr wir wissen

Zu viel Trainingsinformation kann auch verwirrend sein
Triathlon

So wird man zum Ironman

Grundvoraussetzungen für die Ironman 70.3-Distanz
Gedanken

Insta und Co - Lasst euch nicht ins Bockshorn jagen

In natura, live, im richtigen Leben. Da sehen die gar nicht so aus.
Ernährung

Akribie

Intelligente SportlerInnen drehen an allen Schrauben
International

Herr Puntigam und die 3100 Meilen

Mit 48 Tagen und 4 Stunden hält er den österreichischen Rekord über diese Distanz.

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.

MaxFun Advent-Special

Super tolle Preise zu gewinnen. Hier geht es zum Gewinnspiel!

Mehr erfahren