Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Mehr als nur die angenehme Alternative zum Brustgurt

cosinuss°, bietet erstmalig einen im Ohr tragbaren Pulsmesser, der zukünftig auch Trinkempfehlungen, basierend auf der Körpertemperatur, geben kann.

Mit dem Sensor cosinuss° One wird eine Lösung zur Überwachung von verschiedenen Vitalzeichen im Ohr geboten. Das Wearable stellt nicht nur die lang ersehnte Alternative zum Brustgurt dar, sondern überwacht zusätzlich die Körpertemperatur während dem Sport. Dank des zusätzlichen Vitalwertes wird es möglich die Dehydrierung kontinuierlich zu beobachten und damit eine Überhitzung und ein entgleistes Wasser- und Elektrolythaushalt gekonnt vor zu beugen. Ebenso können in Zukunft die Leistungsbestimmung und die Trainingssteuerung mit dem zusätzlichen Feedback vom Körper genauer und effektiver gestaltet werden.

Der cosinuss° One ersetzt den Brustgurt eins-zu-eins: Einfach mit Smartphone oder Sport-Uhr (z.B. Garmin, Polar) verbinden und mit der bereits verwendeten Fitness-App nutzen. Innovative Pulsmessung angenehm, genau und einfach!

Kompatibel mit Bluetooth Low Energy und ANT+ -fähigen Geräten und Android 4.3 oder höher sowie mit dem iPhone ab Version 4s.

Um die Körpertemperatur sehen und nutzen zu können, wird die cosinuss° App saveXport° benötigt.
Erhältlich aktuell im Google PlayStore: https://play.google.com

Die App ist absolut simpel und besitzt ein super Handling. Sie erlaubt es die gemessenen Vitalwerte anzuzeigen, aufzuzeichnen und Unter- und Obergrenzen für Puls und Körpertemperatur zu definieren. Die erfassten Werte lassen sich nach dem Training exportieren und für weitere Analysen verwenden.

Zukünftig wird die saveXport°-App nicht nur Trinkempfehlungen geben können, sondern eine überaus exakte Kalorienberechnung und einen neuen Leistungsparameter zur hochgenauen Trainingssteuerung ermöglichen. Auf diesem Gebiet arbeitet cosinuss° mit namhaften Universitäten, wie der Stanford University, der Sporthochschule Köln sowie der Technischen Universität München zusammen.


Launch der cosinuss° One wird voraussichtlich im August 2015 sein.

Bereits jetzt vorbestellen, unter: http://www.cosinuss.com/shop

 

Über cosinuss°: Das Münchner Unternehmen cosinuss° gilt als Pionier in der Entwicklung von Vitalparametersensoren, Algorithmen und Daten für Menschen, die mehr leisten und dabei gesund bleiben wollen. Einsatzgebiete der Technologie finden sich daher nicht nur im Sport sondern auch beispielsweise in der Medizin/mHealth und im Arbeitsschutz/Sicherheit.

03.07.2015 13:00:00
Foto: cosinuss GmbH