Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Streckenrekord beim Ultralauf in Steyr!

21.09.2010, 12:00:00
Foto:
Ultralauf Steyr

Knapp 500 Teilnehmer nahmen das diesjährige Ultralauf Event im Stadtgut Steyr in Angriff. Die Verhältnisse waren perfekt, so daß ein neuer Streckenrekord möglich war!

Los ging es bereits um 07:00 Uhr früh mit dem Start der Einzelläufer, um 09:00 Uhr folgten dann die 4er und 10er Staffeln. Den Anfang machte ein spannendes 50km Rennen, wo der Sieger David Lilek (LAC Hochschwab) erst in der letzten von 34 Runden den bis datto Führenden Hannes Kranixfeld (Bad Blumau) um wenige Sekunden abfing und in der neuen Streckenrekordzeit von 3:21:39h gewann. Kranixfeld von Krämpfen geplagt lag von Beginn an in Führung und erreichte 11 Sekunden später das Ziel. Damensiegerin wurde die Mühlviertlerin Regina Ratz in 4:24:47h vor Monika Gasser (LC Wienerwaldsee – 4:31:40h) und Christine Aigner (HSV Melk – 4:36:10h)!

Toll auch die Ergebnisse der Steyrer Läufer
Gerald Kny (Laufrad Steyr) und Wolfgang Koschat (LAC Amateure Steyr) liefen inmitten der nahezu komplett versammelten österreichischen Ultralauf Elite auf die Plätze 4 und 5 der 50km Lauf Gesamtwertung!

Zu Mittag waren dann die Kinder an der Reihe
 120 Starter in 5 Läufen zeigten, das sich der Laufsport in Steyr keine Sorgen um die Zukunft machen muss. Alle Kinder bekamen im Ziel ihr wohl verdientes Finisher Brezerl überreicht und waren sichtlich stolz auf ihre Leistungen. Die jüngsten Teilnehmer waren Jahrgang 2009, früh übt sich, wer einmal ein Ultraläufer werden will!

Am Nachmittag stand alles im Zeichen der 100km Läufer und deren Zieleinläufen
42 Teilnehmer trauten sich über die volle Distanz von 100km, dazu kamen noch 17x 10er Teams und 12x 4er Teams!
Einzelsieger wurde der jüngste Starter! Rainer Predl (20 Jahre) vom LC Strasshof lief ein taktisch hervorragendes Rennen und übernahm ab km70 die Spitze, die er sich bis ins Ziel nicht mehr nehmen ließ. Seine Siegerzeit lag mit 8:01:16 nur knapp über der 8 Stunden Schallmauer. Predl im Vorjahr in Steyr Fünfter, verbesserte sich gegenüber 2009 um über eine halbe Stunde.

Die Silbermedaille ging diesmal nach Deutschland! Dr. Sebastian Roth benötigte für seine 100km nur 8:11:46h und holte Platz 2! Besonders erfreulich ist, der Dritte Platz eines Lokalmatadors. Dietmar Hausberger vom Veranstalter ASKÖ Laufwunder Steyr, der seine persönliche Bestzeit pulverisierte, war am Ende schwer gezeichnet und humpelte in 8:32:46h als Dritter auf Stockerl!

Eine unglaubliche Leistung vollbrachte auch der älteste Teilnehmer Hanns Steiner aus Mödling, der als 69 Jähriger die 100km knapp unter 13 Stunden bewältigte!

Die Damen hatten es heuer besonders schwer
Nur die Deutsche Petra Wurster schaffte es nach 10:17:54h bis ins Ziel und somit feierte sie etwas überraschend den Sieg beim 100km Lauf in Steyr.

Die Staffelsiege gingen aus Teams aus der Region
4er Staffelsieger wurde wie 2008 der SV Mühlbach vor zwei Teams der Fa. Solarfocus! Den 10er Staffelbewerb ließ sich der LAC Amateure Steyr nicht nehmen und feierte einen Doppelsieg. Es gewann die „Young Boys“ vor den „Masters“! Platz drei eroberte das Team „Nix für Bremser“!

Im kommenden Jahr finden in Steyr wieder die österreichischen Meisterschaften im Ultralauf statt - der Termin ist mit dem 17. September 2011 bereits fixiert!

Ultralauf Steyr

Link: www.100km.at

MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.