MaxFun Sports Laufsport Magazin

4,3 Mio. Firmen bieten Schlankmachpillen an, die Wunder wirken

21.01.2010, 12:00:00
Foto:
Grace Winter/PIXELIO

Unsere Genetik verlangt Bewegung, ausgewogene Ernährung, wenig Stress und ein erfülltes Liebesleben! Keine Tabletten!

Endlich einmal zwei trainingsfreie Tage, der Trainer hat es aufgeschrieben, und was der Trainer aufschreibt, wird gemacht, bedingungslos und ohne es zu hinterfragen. In diesem Fall hat er ja tatsächlich Recht, 48 Stunden nichts zu tun außer zu arbeiten, die Kinder zu versorgen, für die Familie dazusein, ein paar sonst vernachlässigte Freunde treffen, zehn Seiten im neuen Buch lesen, mit der Chefin essen gehen, um zu besprechen; ja, also 48 Stunden nichts zu tun, das ist schon mal angenehm. Natürlich ist sportliches Nichtstun gemeint, Beine hängen lassen, und den Tag einen schönen Tag sein lassen. Am ersten Tag futtert man noch rein, als hätte man gerade die doppelte Ironmandistanz absolviert, klar, der Nachbrenneffekt vom letzten Training…

Am zweiten Tag auch, denn irgendwie kommt man da schön in einen Kauf-Kau-Schluck-Rhythmus, der sich - kombiniert mit keiner körperlichen Aktivität - recht angenehm anfühlt. Schnell lässt man auch die Trainingseinheiten der beiden Tage danach sausen, ändert sein neu-liebgewonnenes Ess-Nichtstu-Verhalten nicht - und siehe da, am fünften Tage sieht man sich nackt im Spiegel wieder und erschrickt - um die Hüften hat sich ein ganz schönes Ränzlein gebildet, so auch um den Nabel, und die Backen im Gesicht stehen einem zwar (laut Mutter)  aber man selbst denkt nur „Oh Graus, so möchte ich nicht aussehen.“.

Im Internet stößt man schnell auf die passenden Angebote, 4,3 Mio. Firmen bieten Schlankmachpillen an, die Wunder wirken. Alle reden davon, dass die Produkte, die bisher auf dem Markt sind, nicht wirken (können), weil sie Entscheidendes vergessen haben, die Hersteller. Und weil SIE Ihnen nun gleich verraten werden, wo der Trick begraben liegt. Aber lassen Sie sich nur kurz erklären, wie meine Frau und ich es geschafft haben, wir hatten 30 und mehr Kilo Übergewicht, aber dann, ja dann stießen wir auf die Büchse der Pandorra, auf das Wunder des Lebens. Wir waren ja so unglücklich, alle haben uns ausgelacht, ja, wir konnten nicht mal mehr unsere Schuhe binden. Wir haben alles versucht, Fitnesscenter, laufen, walken, Aerobic und und und, aber nichts hat gewirkt. Kennen Sie das? Fühlen auch Sie sich so schrecklich, haben auch Sie all das schon ausprobiert? WIR haben das Geheimnis für Sie, und gleich werden wir es Ihnen verraten.

Teleshopping, neues Gerät, ähnlich toll synchronisiert wie Internet-Werbungen im vorigen Absatz. Nur drei Minuten pro Tag genügen zu einer Wunderfigur, um die Sie alle beneiden werden, Sie brauchen keine lästigen Sit-ups mehr zu machen, keine unsinnigen Diäten mehr einhalten, und und und.

Meine sehr geehrten Damen und Herren; wer das glaubt, lebt entweder in einem anderen Universum oder hat die Gesetze des Marktes und der Werbung nicht verstanden und in Biologie, Physik und Mathematik überhaupt nicht aufgepasst. Wer sich z. B. 5 kg Fett anfrisst, das sind ca. 45.000 kcal, muss diese Energiemenge durch Bewegung – kombiniert mit vernünftiger Ernährung und reduzierter Kalorienzahl – wieder verlieren, damit sie nicht mehr da ist! Punkt! Und da helfen keine Wunderpillen und keine Folienwickel um die Hüfte! Die helfen nur deren VerkäuferInnen, die sich damit teilweise dumm und dämlich verdienen! Unsere Genetik verlangt Bewegung, ausgewogene Ernährung, wenig Stress und ein erfülltes Liebesleben! Keine Tabletten!

Christian Kleber (MAS)

Link: www.MaxFun.cc

Ergebnisse
relevante Artikel
Ernährung

Entzündungshemmende Lebensmittel

Mit gesunder Ernährung kann man Entzündungen lindern
Ernährung

Lebensnotwendige Vitamine

Übersicht aller Vitamine von A bis K
Ernährung

Ein gesundes Abendessen 

Mit den richtigen Lebensmitteln am Abend abnehmen
Ernährung

Gute Gründe für Mandarinen

Das orangefarbenen Obst ist schmackhaft und gesund
Ernährung

Ernährungs-Tipps für den Herbst

Mit den richtigen Nahrungsmitteln fit durch die herbstliche Zeit 
Ernährung

Superfood Süßkartoffel

Gesund, voller Nährstoffe und vielseitig einsetzbar
Ernährung

Richtige Ernährung beim Laufen

Mit diesen Tipps geht die Energie nicht aus
Ernährung

Sommer ist Melonen-Zeit

Die dunkelgrünen Kugeln sind der ideale Sommer-Snack
MaxFun Sports
Themen
Vienna City Marathon
Vienna Night Run
Salzburg Marathon
Graz Marathon
Spartan Race
Red Bull 400
Frauenlauf
Business Run
Strongmanrun
B2Run
Firmenlauf

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.