Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Richtige Laufschuhgröße

So findet man den perfekten Laufschuh in der passenden Größe

Der Erwerb neuer Laufschuhe ist eine knifflige Sache und kann so einige Tücken mit sich bringen. Wenn man seine Laufschuhgröße kennt, ist es einfacher - kann aber auch von Marke zu Marke unterschiedlich sein. Besonders für Lauf-Anfänger ist es schwer den richtigen Laufschuh zu finden. Deshalb ist eine fachliche Beratung ratsam. Die Größenangaben für Frauen und Männer sind ebenfalls ganz unterschiedlich.

Man sollte nämlich wissen, ob man beim Laufen eher auf dem Vor- oder Mittelfuß landet oder auf der Ferse landet und dann komplett abrollt. Weiters spielen Gewicht und Körpergrößen eine nicht unwesentliche Rolle beim Schuhkauf und auch auf welchem Untergrund gelaufen wird.

Grundsätzlich gilt, dass Laufschuhe immer eine bis zwei Größen größer sein sollten als normale Straßenschuhe. Der Fuß muss genügend Platz haben, damit er sich nach vorne und hinten bewegen kann. Idealerweise hat eine Daumenbreite vorne am Zehen noch Platz. Im mittleren Bereich des Laufschuhs sollte der Schuh eher eng anliegen, damit der Laufschuh keine Falten wirft und dadurch eine etwaige Blasenbildung vermieden wird. Ist der Schuh zu klein, sind Blasen, Blutergüssen an den Zehennägeln oder gar Schmerzen die Folge.

Der Fuß ist größer am Abend als am Morgen
Es macht auch einen Unterschied, zu welcher Tageszeit man Laufschuhe anprobiert. Im optimalen Fall sollte das eher nachmittags oder abends geschehen, da sich der Fuß unter Tag durch Blutstauung und Wärme ausdehnt. Bei der Anprobe sollte man seine Laufsocken mitbringen um die genaue Passform herauszufinden und auch weil sie einen Einfluss auf die Größe haben können. Ebenfalls sollte auf die Wahl der Socken geachtet werden, da man auch hier das Risiko für Scheuerstellen oder blaue Zehennägel reduzieren kann.

Leider gibt es keine einheitliche Standardgröße bei den Laufschuhen. Die Größentabelle ist im Normalfall immer auf der Innenseite des Schuhs - meistens auf der Zungen-Innenseite zu finden. Hier ist zwischen mehreren Laufschuhgrößen-Systemen zu unterscheiden:

  • europäischen Größe (EU oder Euro Größe): Die EU Größe gibt die Leistenlänge in der Maßeinheit Pariser Stich an. Ein Pariser Stich entspricht 0,667 cm. Zur Berechnung der Schuhgröße wird die Leistenlänge in Zentimeter durch den Pariser Stich geteilt.Die Berechnung dazu: EU Größe = Innenlänge in cm x 1,5 (+ 1,5 bis 2 cm = Leistenlänge)
     
  • britische Größe (UK Größe): Beim englischen Größensystem wird die Leistenlänge in Barleycorn (= 8,46 mm) angegeben. Eine Größe (8,46 mm) entspricht hierbei einem Drittel Zoll (2,54 cm). Die UK Größe wird wie folgt berechnet: UK Größe = Leistenlänge in Zoll x 3 – 25 oder UK Größe = Leistenlänge in cm : 2,54 x 3 – 25
     
  • amerikanische Größe (US Größe): Ist der britischen Größe sehr ähnlich.  Die Umrechnung ist je nach Marke und Geschlecht zwischen 0,5 bis 2,5 Größen größer. DieBerechnung der  US Größe ist folgendermaßen: US Größe (Erwachsene) = Leistenlänge in cm : 2,54 x 3 – 23
     
  • japanische Größe (cm Angabe): Das japanische Größensystem (Abkürzung: JPN) erfasst die Fußlänge in cm. Die ermittelte Fußlänge entspricht hierbei auch der benötigten Schuhgröße. Die Größenabstufungen betragen jeweils 5 mm. In diesem Fall würde einem Läufer der Fußlänge von 31 cm ein Schuh mit der Größe 31 cm passen.

Am häufigsten ist neben der europäischen Größe und der britischen UK Größe das amerikanische Größensystem mit den US Größen zu finden. Die japanische Größe wird in Zentimeter geführt. 

Finde jetzt deinen Laufschuh in der richtigen Größe im MaxFun-Shop!

Link: www.maxfunshop.com

08.08.2017 11:00:00
Foto: pixabay.com
MaxFun Shop
Statt € 319,99
€ 169,99
Statt € 179,99
€ 119,99
Statt € 84,99
€ 55,00

relevante Artikel
Asics Channel

ASCIS GEL-NOOSA FF

Optimale Dämpfung und Unterstützung für harte Trainingseinheiten
Tipps & Trends

Adidas Ultraboost X für Frauen

adidas kreiert maßgeschneiderten Laufschuh für die urbane Läuferin
Tipps & Trends

Nach dem Training online shoppen

Das Zwiebelprinzip dürfte mittlerweile den meisten bekannt sein
Tipps & Trends

Im MaxFunShop findest Du das richtige Outfit

Nach dem Training online shoppen
Tipps & Trends

Laufschuhtest im Wiener Prater und Suunto Spartan gewinnen

Der Laufschuh-Spezialist Salomon lädt exklusiv zum Laufschuhtesten in den Wiener Prater.
Laufsport
Album Asics Noosa FF Testbericht Running Zuschi / 12.04.2017
Album Trailrunning Laufschuhe - Trends Frühjahr/Sommer / 01.03.2017
Album Wettkampf Laufschuhe Trends Frühjahr/Sommer / 01.03.2017
Album Neutral Laufschuhe - Trends Frühjahr/Sommer / 01.03.2017