Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

M-net Firmenlauf 2018

Laufevent in Schwaben seit Monaten ausverkauft

Nur noch wenige Tage bis zum Startschuss des 7. M-net Firmenlaufs Augsburg. Seit Monaten ist diese Laufsport-Veranstaltung ausverkauft. Alle 12.000 zur Verfügung stehenden Startplätze am 17. Mai 2018 sind vergeben. Damit ist eines klar, dass das Event auch in 2018 wieder die größte Breitensport-Veranstaltung in ganz Schwaben ist.

Der Erfolg des Laufs setzt sich damit fort, denn bereits beim ersten Startschuss des Laufes in 2011 war die Veranstaltung, damals noch auf eine Teilnehmerzahl von 3.000 Läufern begrenzt, ausgebucht. Seitdem verzeichnen die Veranstalter rund um Katja Mayer, Initiatorin des Laufes, stetig wachsende Teilnehmerzahlen.

Selbstverständlich freut man sich im Team sehr über den enormen Zulauf – trotzdem sieht man die hohen Teilnehmerzahlen mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Es ist immer sehr schade, gerade den kurzentschlossenen Teilnahmewilligen absagen oder sie aufs nächste Jahr vertrösten zu müssen.“

Daher überlegen sich die Organisatoren jede Erhöhung sehr gut: „Erhöhte Teilnehmerzahlen bedeuten mehr Läufer, die sich gleichzeitig auf der Strecke befinden, auch der Startvorgang und der Zieleinlauf verzögern sich dementsprechend! Wir möchten auf keinen Fall die Strecke überlasten, schließlich soll jeder die Möglichkeit haben, in seinem Wunsch-Tempo laufen zu können!“ meint Katja Mayer, die als ehemalige Profi-Sportlerin (Ironman-Triathlon) selbst einiges an Wettkampferfahrung besitzt.

Das Resümee der Veranstalter heißt daher: "Derzeit keine Erhöhung der Startplätze vorgesehen. Wir konzentrieren uns jetzt erst einmal auf die diesjährige Veranstaltung, und freuen uns darauf, mit 12.000 Läuferinnen und Läufern ein Laufevent der Extraklasse zu feiern - After-Run Party mit Open-Air Konzert inklusive!“

Link: www.maxfunsports.com

15.05.2018 09:00:00
Foto: pixabay.com
Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Im Mai geht es heiß her

MaxFun-Timing Crews bei mehreren Events im Einsatz
Triathlon

Das war der Augsburger Kuhsee-Triathlon/Nachtlauf

Nach dem Frauenlauf und M-net Business war die MaxFun Sports Timing Crew erstmals beim Kuhsee-Triathlon und Nachtlauf in Augsburg im Einsatz.