Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Loverun - verliebt, verlobt, verheiratet

Oder doch ein Blind-Date?

Loverun 2016

Am 11. Juni steigt im malerischen Gmunden der zweite Loverun der österreichischen Laufsportgeschichte. Und dabei geht´s ausnahmsweise nicht um Bestzeiten, Platzierungen oder Topleistungen, auch wenn diese nicht verboten sind. Im Vorjahr hat man die ersten 50m z. B. im Walzerschritt absolviert, überhaupt sind die „Regeln“ beim Loverun etwas anders. Man läuft zu zweit, und zwar als Paar, in einer der vier möglichen Kategorien: Verliebt, verlobt, verheiratet oder in der „Blind Date“-Klasse, und man bleibt den ganzen Lauf über zusammen, nichts kann euch trennen, euch Liebende an den Ufern des Traunsees.

Schnuppert einmal hinein in das Motivationsvideo; durch sonnengefärbtes, leicht nebliges Land geht die (Lauf-)Reise, sie plätschert dahin, wundervolle Bäume und Büsche zieren den Weg, die Gebäude scheinen der Romantik entsprungen, man erwartet jeden Augenblick die Hofgesellschaften der einstigen Kaiser hervorhuschen, mit Fächern und überdimensionalen Hüten und Reitergerten und mit einem bezaubernden, einladenden Lächeln, vollkommen vergessend auf die damals wohl vorherrschenden, nicht ganz fairen Zweiklassengesellschaften.

Die es aber nicht geben kann beim Loverun selbst, man läuft ja stets als Paar, vielleicht gar bis in alle Ewigkeit, und vielleicht wie man oder eher Frau sich das auch im Training manchmal wünscht. Egal, wie lange und wie feste man zusammen ist oder ob alles noch in Schwebe, klar dürfte nicht nur dem Veranstalter sein, dass wenigstens eine Gemeinsamkeit, nämlich das Laufen, schon oder immer noch oder wie auch immer vorhanden ist, und das mag gut sein so, auch wenn man weiß, dass Paare bei Gott nicht alles zusammen machen müssen, aber ein bisschen was darf´s schon sein – bei den meisten wahrscheinlich.

Hernach, nach getaner „Arbeit“, wird wieder geladen zur Loverun-Party, bei der es im Vorjahr ganz verliebte Erdbeeren mit Schlag und Musik und Tanz und Feier bis in die frühen Morgenstunden gegeben hat, so soll es sein, so wird es auch heuer wieder werden, wenn im Stadttheater Gmunden zum Kuss gebeten wird. Und obendrein können die Verliebtesten noch eine Reise in die Stadt der Liebe selbst, nach Paris, gewinnen, um am Fuße des Eiffelturms sich ewig die Treue zu schwören.

Mehr als 550 Teilnehmer dürfen es übrigens nicht werden, zumindest nicht beim Laufen selbst, ob Frau und Mann hernach für Nachwuchs sorgen, bleibt jedem selbst überlassen, schön wär´s natürlich schon, das mit dem Nachwuchs, denn wir wissen ja, die demographische Entwicklung…apropos Entwicklung, wie entwickelt man sich zu einem „optimal miteinander laufenden Paar“? Gute Frage, meist ist es ja so, dass die Herren zeigen (müssen), was sie so drauf haben und ihre Frauen gnadenlos stehenlassen. Man geht zwar gemeinsam außer Haus, im besten Fall kommt man auch gemeinsam wieder heim, aber dazwischen rennt man mutterseelenallein über Stock und Stein. Wer also die Teilnahme am Loverun 2016 zu seinen Zielen zählt, sollte schon im Vorfeld „üben“, MITEINANDER zu laufen, da muss man sich dem Tempo des jeweils anderen schon mal anpassen. Aber, liebe (zumeist) Männer, nicht so, dass die Frauen EUCH hinterher hetzen müssen, sondern so adaptieren, dass beide Spaß daran haben – denn um den geht´s auch am 11. Juni. Und vor allem um die Liebe, um die es sich lohnt zu leben, und um die es sich auch lohnt, zu sterben, das eben Parlierte stellt euch noch mit spanisch-mexikanischem Akzent vor, gehaucht vom berühmten Hollywood-Schauspieler, und schon taucht ihr ein in die romantische Welt am klaren See, an dem ihr euch auch trauen lassen könnt, falls ihr das noch nicht wurdet, nur trauen müsst ihr euch…

Link: www.anmeldesystem.com

Ergebnisse
11. Juni 2016
Loverun
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
21. September 2017
business2run Gmunden - Finale
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Laufsport
Laufsport
Laufsport

Loverun in Gmunden gegen Hass und Gewalt

Österreichs romantischster Lauf für alle, die „in LOVE“ sind, der Loverun in Gmunden.
Laufsport

Loverun und Lightrun - Die neuen Erlebnisläufe

Das Valentinstags Geschenk! Schenke einen Startplatz für den Loverun in Gmunden
Training

Lass uns gemeinsam sporteln!

Viele Pärchen tun es mittlerweile. Die Rede ist vom gemeinsamen Sport treiben.
Album Business2run Freistadt / 08.06.2017
Album business2run Bischofshofen 2017 / 20.04.2017
Album business2run Vöcklabruck / 15.09.2016
Album business2run Freistadt / 09.06.2016