Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Lass uns gemeinsam sporteln!

23.10.2013 12:00:00
Foto:
© MaxFun.cc

Viele Pärchen tun es mittlerweile. Die Rede ist vom gemeinsamen Sport treiben.

Ob es sich nun um Laufen, Rad fahren, Schwimmen, Bergsteigen, Langlaufen oder sonst was handelt, oft sieht man eine sehr sportliche Sie mit einem sehr sportlichen Typen, beide super professionell angezogen, überhaupt gut ausgestattet, beim zweitliebsten Hobby gemeinsam herumcruisen.

Herz, was willst du mehr, denkt sich wohl der eine oder andere Außenstehende, der vielleicht auch gerne eine Lebenspartnerin hätte, mit der er locker einen Hunderter im 33-er-Schnitt fahren kann; gut, Sie im Windschatten halt, nach den Kurven muss Er auch immer warten, ebenso nach den Abfahrten, aber sonst; Spitze das Ganze!

Oder wenn man zumindest die Intervalle gemeinsam absolvieren kann; da ist Sie Ihm schon dankbar, dass Sie nicht mutterseelenallein Ihre Tausender im 4-er-Schnitt laufen muss; Er wiederum sieht das als etwas verschärfte Grundlageneinheit mit geselligem Charakter. Oder gemeinsames Langlaufen, wenn man so sagen möchte; man reist zu zweit an und ab, jeder skatet dann mehr oder weniger allein – was beim Langlaufen weiter nicht schlimm ist, weil man da ohnehin meist aufgrund von Kälte und Wind nicht sooo extrem viel miteinander plaudern kann – am Ende der Einheit trifft man sich in der gemütlichen Gaststube und hat sich viel zu erzählen – oder auch nicht, weil man derartig hin ist, dass man einfach schon froh über die heiße Kaspressknödelsuppe ist…

All das hat natürlich den Riesenvorteil, dass man seine sportlichen Hobbys nicht ausschließlich alleine oder mit seinen Freunden/Freundinnen machen muss, was bedeutete, dass man einen Großteil seiner Freizeit alleine – also ohne seinen Seelenverwandten - verbrächte.

Aber Nachteile hat das alles auch, Nachteile, über die man sich erst im Laufe der Zeit bewusst wird. Erstens ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn man nicht alles gemeinsam macht, einige arbeiten vielleicht noch zusammen (etwa, wenn man sein Hobby, den Leistungssport, in irgendeiner Form zum Beruf macht und sich genau dort auch noch ganz gut ergänzt…), haben – zwangsläufig, weil ein Tag nur 24 Stunden hat – die gleichen Freunde, die sich ebenfalls zur Gänze aus Sportlern zusammensetzen; man absolviert die gleichen Schlüsseleinheiten und klarerweise die gleichen Wettkämpfe, weil sich das Training dann leichter aufeinander abstimmen lässt.

Oder man sucht sich jemanden, der gänzlich andere Hobbys hat. Und jammert darüber, dass man so viel Zeit allein verbringt, dass der andere kein Verständnis hat für was auch immer, dass der andere so unsportlich ist, so schwabbelig, wünscht sich insgeheim ein Gegenüber, mit dem man „richtige“ Abenteuer erleben kann…

Christian Kleber (MAS)

Link: www.MaxFun.at

Ergebnisse
28. April 2018
Loverun
 Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
5. September 2018
WKO-Businesslauf
 Zeitmessung mit MaxFun Timing
relevante Artikel
Laufsport

Lauf-Events im Mai

Vom 5 km Lauf bis hin zum Marathon ist alles dabei
Laufsport

So sportlich war das Weekend

Das waren die Lauf-Highlights vom Wochenende
Laufsport

Businesslauf Spielberg

Red Bull Ring wird zur einer einzigartigen Lauflocation
Laufsport

Nenngeldsprünge im April

Jetzt kannst du dich noch zum günstigeren Startgeld anmelden
Laufsport

Loverun 2018

Lauf für verliebte, verlobte und verheiratete Paare
Laufsport

Love is in the air

Loverun findet erstmals im Wiener Prater statt
Album business2run Vöcklabruck / 15.09.2016
Album WKO Businesslauf / 07.09.2016
Album business2run Freistadt / 09.06.2016
Album Sparkassen Businesslauf Spielberg / 07.06.2016

Wir informieren und unterhalten Sportler, Sportinteressierte und Veranstalter. www.maxfunsports.com gibt es seit 1999 und ist die führende österreichische Laufsport Plattform.