Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Top-Stars bei Wings for Life World Run

Charity-Lauf in Wien ausverkauft - Teilnahme nur noch mit App möglich

Am 06. Mai um exakt 13:00 Uhr ist es wieder soweit. Dann fällt weltweit der Startschuss zum fünften Wings for Life World Run. Es werden diesmal nicht nur tausende ambitionierte Läufer in Wien an der Startlinie stehen, sondern auch tausende motivierte App-Läufer in ganz Österreich dem virtuellen Catcher Car davonlaufen. Mit ihnen gemeinsam werden einige der bekanntesten Sportler des Landes für diejenigen laufen, die es selbst nicht können. Sportgrößen wie Marcel Hirscher, Anna Gasser, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Lukas Müller, Kira Grünberg und Andreas Goldberger freuen sich bereits auf die Teilnahme am wohl emotionalsten Charity-Lauf des Jahres. Alle haben sie extra eigene Teams gegründet, um Zusammenhalt und Verbundenheit zu demonstrieren - die einmalige Chance für alle Teilnehmer, sich den Teams von Hirscher und Co. anzuschließen und mit den Athleten im Team zu laufen. 

Der Laufsport-Event in Wien ist mit 13.500 Anmeldungen seit kurzem ausverkauft. Am Wings for Life World Run kann jedoch weiterhin jederzeit teilgenommen werden. Mit der Wings for Life World Run-App ist es am 06. Mai jedem Österreicher möglich, als offizieller Teilnehmer des Laufs mitzumachen und so in der globalen Ergebnisliste aufzuscheinen. Einfach mit der App 20 Euro Teilnahmegebühr bezahlen und dem virtuellen Catcher Car solange davonlaufen oder -rollen wie nur möglich. Alle Infos rund um die Teilnahme mit der App sind unter www.wingsforlifeworldrun.com/app zu finden. Auch via App fließen 100% der Startgelder in Forschungsprojekte, um eines Tages eine Heilung für Rückenmarksverletzungen zu finden. 

Alle Teilnehmer, egal ob bereits für den Lauf in Wien angemeldet oder mit der App in ganz Österreich, haben nun die Chance sich den Teams von Sportgrößen wie Marcel Hirscher, Anna Gasser, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Kira Grünberg, Lukas Müller, Andreas Goldberger, u.v.m. anzuschließen. Einfach das gewünschte Team unter www.wingsforlifeworldrun.com raussuchen, beitreten und gemeinsam auf Kilometerjagt gehen. 

Top-Athleten laufen für guten Zweck
Gregor Schlierenzauer, der heuer mit Freund und Trainingskollege Simon Wallner mit der App in Innsbruck läuft, freut sich schon auf die neue Erfahrung: „Ich bin schon sehr gespannt auf den App-Run und freue mich, die Erfahrung beim Organized App Run mit anderen zu teilen. Die App ist perfekt, weil sie einfach jedem die Chance gibt dabei zu sein. Egal wo!“ 
Der siebenfache Weltcupsieger Marcel Hirscher startet selbst in Wien und hofft auf viele Teammitglieder: „Der Spirit bei dem Event ist schon etwas ganz Besonderes. Bewegen für die gute Sache und jene, die das nur eingeschränkt können, ist wichtig! Schön wieder dabei zu sein.“ 

Österreichs Sportlerin des Jahres, Anna Gasser läuft in Kärnten mit der App: „Nach einer langen Saison mit vielen Highlights freue ich mich jetzt auf den Wings for Life World Run am 06. Mai. Heuer werde ich zu Hause in Kärnten laufen und mit der Wings for Life World Run App teilnehmen. Ich hoffe viele schließen sich mir an, laufen auch mit der App und treten meinem Team bei. Bin echt schon gespannt wie viele Kilometer wir als Team erreichen können.“ 

Thomas Morgenstern, der das dritte Jahr ein Team gemeinsam mit Lukas Müller gegründet hat: „Ich freue mich schon wieder auf die positive Stimmung in Wien und auch auf die zahlreichen Mitglieder in Lukas und meinem Team! Es ist echt beeindruckend welche Kraft der Wings for Life World Run hat!" 

Kira Grünberg, selbst Betroffene und Wings for Life World Run Botschafterin: „Wenn am 6. Mai wieder alle für jene laufen, die es nicht mehr können, ist das für mich persönlich etwas ganz Besonderes. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hilft, Querschnittsgelähmten ihren Traum vom wieder gehen können einen Schritt näher zu kommen. Ich freue mich über alle, die mich in meinem Team unterstützen und für mich laufen.“ 

Link: www.maxfunsports.com

25.04.2018 04:00:00
Foto: Red Bull Content Pool / Philipp Schuster for Wings for Life World Run
relevante Artikel
Laufsport

Wings for Life World Run - das Rennen am 6. Mai 2018

102.862 TeilnehmerInnen gingen 2018 weltweit beim Wings for Life World Run an den Start.
Tipps & Trends

Wings for Life World Run

Mit neuer App kann man gegen virtuelles Catcher Car antreten
International

155.288 TeilnehmerInnen weltweit beim Wings for Life World Run

Die Welt wurde beim Red Bull Wings for Life World Run am 7. Mai 2017 vereint!
Laufsport

Wings for Life World Run findet bereits zum 4. Mal statt

Prinzipiell spielt das Siegen bei diesem Lauf eine eher untergeordnete Rolle
Laufsport

Die Welt vereint in einem Lauf - Wings for Life World Run

7. Mai in Wien - Start beim Wiener Rathausplatz
Wings for Life World Run
Album Wings for Life World Run (Wien und Kroatien) / 06.05.2018
Album Wings for Life World Run / 07.05.2017