Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Kurz vor dem Marathon

25. Graz Marathon steht vor der Türe

Nur noch ein paar Tage, dann wird die steirische Landeshauptstadt zur Laufsport-Metropole. Tausende LäuferInnen werden voller Motivation den ersten Kilometer durch die Grazer Innenstadt laufen und diese zum Schwingen bringen. Bei der Oper wird dann der Blick auf die Uhr zeigen, ob sich das Training der vergangenen Monate auch ausgezahlt hat. Hoffentlich wird es mehr zufriedene Gesichter als enttäuschte geben. Ein paar letzte Hinweise können vielleicht dazu beitragen und so manchen Fehler verhindern.  

Start
Der Start beim Graz Marathon bei der Oper ist an und für sich sehr einfach zu erreichen. Die Parkplätze sind am Sonntag kostenlos. Es ist ausreichend Platz, um in den Startbereich zu kommen, Toilettenanlagen sind genügend vorhanden, meist aber wie bei fast allen Wettkämpfen etwas überlastet. Ein Ausweichen in die Büsche ist teilweise möglich aber nicht jedermanns  Sache und auch nicht gern gesehen. Man sollte darauf achten, dass man rechtzeitig im Startbereich ist und sich in seinem Block befindet. Man muss es nicht unbedingt übertreiben und schon eine Stunde vorher aufgeregt herumhüpfen. Man macht sich nur selbst nervös. 

Verpflegung
Der Graz Marathon bietet ordentliche und ausreichende Verpflegung. Je langsamer man unterwegs ist, desto geringer wird freilich die Auswahl sein. Eventuell steckt man sich zur Sicherheit einen eigenen Riegel in die Laufhosen oder in das Trikot. In keinem Fall etwas trinken oder essen, was man nicht schon vorher während des Trainings ausprobiert habt.  

Wetter
Sollten die Temperaturen bleiben wie sie jetzt sind, wird es kein Problem geben. Die Wetterstationen sagen rund 19 Grad und Sonnenschein voraus. Aller Voraussicht nach gute Wetterbedingungen. Sollte es doch ein wenig kühler werden, muss man sich dennoch nicht zu viel anziehen. Kurze Hosen und ein ebensolches Leibchen sollten für diese Bedingungen ausreichen. Falls es doch noch regnen sollte, kann eine dünne Regenjacke hilfreich sein. Diese wird aber eher dazu führen, dass einem recht schnell heiß wird. Möglicherweise haben man ja jemanden an der Strecke, dem man diese nach einigen Kilometern übergeben kann.  

Scheuerstellen vorbeugen
Sensible Körperteile sollte man vor dem Start mit einer fetthaltigen Creme einschmieren. Diese Stellen liegen hauptsächlich unter den Achseln, zwischen den Oberschenkeln und an den Füßen. Man sollte nicht mit der Salbe sparen. Für manche Läufer ist das Verkleben der Brustwarzen recht angenehm, da diese leicht aufscheuern und durch das Schwitzen schmerzen können. Einige Tage vor dem Marathon sollte man sich der Fußpflege widmen und die Zehennägel schneiden. An diesen Stellen entstehen nämlich bei langen Läufen oft die heikelsten Scheuerstellen. 

Dabei sein ist alles
Man sollte es ganz nach dem Olympischen Gedanken angehen und sich freuen, dass man dabei sein kann. Man sollte es so lange wie möglich genießen. Graz ist eine wunderschöne Stadt und die Fans und das Publikum sorgen immer für eine tolle Stimmung. Wenn es nicht unbedingt sein muss, nicht aufgeben und bis ins Ziel kämpfen. Man wird die Anstrengungen nicht bereuen.

Link: www.maxfunsports.com

03.10.2018 10:00:00
Foto: MaxFun Sports
Ergebnisse
13. Oktober 2018
Graz Marathon
 Ergebnisse
8. Oktober 2016
Graz Marathon
 Ergebnisse
relevante Artikel
Laufsport

Rekorde beim Graz Marathon

Neue Streckenrekorde bei Marathon sowie Halbmarathon
Laufsport

1. Tag beim Graz Marathon

Kinder- und Familienläufe sowie City Run standen am Programm
Laufsport

Graz Marathon als Königsdisziplin

Österreichische Staatsmeisterschaften im Zuge des Graz Halbmarathons
Laufsport

Alle Infos zum Graz Marathon

Startnummernausgabe und letzte Möglichkeit für Nachnennung
Laufsport

Steirischer Herbstklassiker

Graz Marathon lädt zum Jubiläumslauf ein
Laufsport

Graz Marathon 2018

Herbstklassiker feiert sein 25-jähriges Jubiläum
Training

Tempodauerlauf über 10 km im Viererschnitt

Training muss man immer als Großes, Ganzes sehen, planen und bewerten
Laufsport

Die Vorbereitung auf den Herbstmarathon

Mehr System bedeutet zunächst mehr Kilometer im GA-I-Bereich
Album Graz Marathon / 14.10.2018
Album Graz Marathon - Junior Marathon / 13.10.2018
Album Graz Marathon Pressekonferenz / 25.05.2018
Album Graz Marathon, Halbmarathon, Staffel & Viertelmarathon / 08.10.2017