Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Doping-Verdacht bei Schoeman

Südafrikanischer Triathlet soll positiven Doping-Test abgegeben haben

Der südafrikanische Triathlet Henri Schoeman wird mit Doping-Vorwürfen konfrontiert. Der 26-Jährige soll bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 einen positiven Dopingtest abgegeben haben, veröffentlicht die Hackergruppe "Fancy Bears“. Diese Angaben sollen aus internen E-Mails des IOC stammen. 

Der internationale Triathlon Verband (ITU) reagierte darauf und hat eine Untersuchung gegen den Olympiadritten wegen angeblichen Dopingmissbrauchs eingeleitet. Der Verband hat bereits Kontakt zu Schoeman aufgenommen. Dieser bestätigte seine vollständige Kooperationsbereitschaft und Aufklärung.

Die Hackergruppe veröffentlichte einen Testbericht, der belegen soll, dass Schoeman positiv auf Prednisolon getestet wurde. Der Wirkstoff gehört zur Gruppe der Glucocorticoide (Cortison) und ist laut WADA-Verbotsliste nicht erlaubt.  Das Präparat wirkt entzündungshemmend und wird normalerweise zur Unterdrückung akuter Entzündungsreaktionen eingesetzt. 

Wie aus den Dokumenten zu entnehmen, soll Henri Schoeman die Einnahme des Präparats auf dem Testbogen dokumentiert haben. Eine Ausnahmegenehmigung zur Einnahme des Medikaments soll nicht vorgelegen haben. Zudem war im E-Mail-Verkehr von einer rückwirkend erstellten medizinischen Ausnahmegenehmigung die Rede.

Link: www.maxfunsports.com

19.01.2018 11:00:00
Foto: ITU
   Doping    Schoeman    Verdacht    ITU    WADA
MaxFun Shop
Statt € 79,99
€ 59,99
Statt € 79,99
€ 59,99
Statt € 119,99
€ 66,00
Statt € 84,99
€ 59,49

relevante Artikel
Training

Das perfekte Laufjahr

6 Tipps für die Planung deines Laufsport-Jahres
International

Weg frei für Doping-Fahnder

Whereabouts-System und Recht auf Privatsphäre vereinbar
Training

Für ein erfolgreiches Laufsport-Jahr

Man sollte sich realistische Ziele setzen, die fordernd, messbar und spezifisch sind
Gesundheit

Gütesiegel für Fitnesscenter

NADA Austria startet Informationsoffensive für Mitglieder, Trainer und Mitarbeiter von Fitnessstudios
Gesundheit

In wenigen Schritten zum sauberen Sportler

Dazu braucht es mit Sicherheit keine verbotenen Hilfsmittel
Ernährung

Doping im Essen

Bestimmte Nahrungsmittel können verbotene Substanzen enthalten