Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Startschuss für den NEW YORK CITY MARATHON 2018

Jetzt Frühbucherpreis für den TCS New York Marathon 2018 sichern

Seit wenigen Stunden ist der TCS New York City Marathon 2017 schon wieder Geschichte – doch alle Augen richten sich bereits auf den Termin im kommenden Jahr: Sonntag, 4. November 2018 ist es dann wieder soweit, dann fällt auf Staten Island um exakt 09:50 Uhr der Startschuss für die erste Welle der Läufer. New York – das ist Laufspektakel pur, das sind über zwei Millionen begeisterte Fans entlang der Strecke, mehr als 50.000 Läufer aus über 125 Nationen. Und zumindest einmal im Leben möchte jeder Marathoni gerne Teil dieses Spektakels gewesen sein …

Die Major Marathons
New York zählt zusammen mit dem Boston Marathon (April 2018) und dem Chicago Marathon (Oktober 2018) zu Amerikas populärsten Marathons – alle drei gehören zusammen mit Tokyo (Februar 2018), London (April 2018) und Berlin (September 2018) zu den sechs großen „Major“-Bewerben des Marathonsports. Das  Ziel vieler Marathonis ist heute nicht mehr, zumindest einen der Majors zu laufen, viele wollen alle sechs Bewerbe absolvieren! Entsprechend groß ist auch Jahr für Jahr der Run auf die begehrten Startnummern.

Teilnehmerlimit bei 50.000 Startern
Um in New York, von der Teilnehmerzahl und seinem eindrucksvollen Rahmen her der zweifellos spektakulärste aller Majors, laufen zu können, gilt es, auch einige Details zu beachten: Denn Marathon ist nicht gleich Marathon: Fünf Brücken mit teils ambitionierten Anstiegen – davon unmittelbar nach dem Start die Verrazano Narrows Bridge und etwa nach Halbdistanz die Queensboro Bridge über den East River nach Manhatten, verleihen dem Kurs gleich ein schwierigeres Profil. Einiges an Anstrengung für die Läufer macht zwar das frenetische Anfeuern der Zuseher, die diese durch Queens, Brooklyn, Manhatten, die Bronx und Harlem durchjubeln, sowie  die eigene Adrenalinausschüttung wett. Zumeist spielt auch das Wetter Anfang November gut mit – New York liegt sogar noch etwas südlicher als Rom. Doch allein am Wetter und am Willen, den New York Marathon unbedingt laufen zu wollen, wird es kaum scheitern. Das Kriterium besteht vor allem darin, eine der heiß begehrten Startnummern zu ergattern, die mit rund 50.000 Teilnehmern limitiert sind. Wer sich dabei nicht bloß auf sein Glück und etwaige Zeitlimits verlassen möchte, hat auch die Möglichkeit, es entsprechend entspannter anzugehen, indem sie/er sich eines professionellen Sport- und Laufreiseveranstalters bedient.

Hier kannst du ganz einfach buchen
In Österreich verfügt etwa Runners unlimited exklusiv über ein Kontingent an Startnummern für alle Majors, deren Vergabe für 2018 seit Kurzem bereits begonnen hat. Der große Vorteil bei Buchung über den Veranstalter: Die Läufer konzentrieren sich ganz auf ihren Lauf, während der Veranstalter im Vorfeld bzw. vor Ort alles andere für sie erledigt: Anmeldung für den Lauf, Hilfe bei den Einreiseformalitäten, Flug- und Hotelbuchungen samt etwaiger Umbuchungswünsche, detaillierte Briefings, Betreuung vor Ort mit professionellem Team samt  Team-Arzt und Running-Coaches und vieles mehr.

Frühbucher Angebot:
Der New York City Marathon 2018, inklusive Austrian-Direktflug, 4 Nächte im 3*/bzw. 4* Hotel in zentraler Lage samt Rundum-Betreuungspaket von Runners unlimited kann ab sofort  zum Frühbucherpreis (bis 31.12.2017) ab € 1.799 (Preisstand November 2017) gebucht werden.

Alternative Halbmarathon
Übrigens: Wer´s nicht ganz so intensiv angehen möchte – jeweils Mitte März findet in Manhatten auch der New York Halbmarathon statt – eine tolle Gelegenheit, in den „Big Apple“ läuferisch einzutauchen:  New York ist allemal eine Lauf-Reise wert!

© Copyright:RUNNERS UNLIMITED
© Copyright:RUNNERS UNLIMITED
© Copyright:RUNNERS UNLIMITED

(Bezahlte Anzeige)

Link: www.runners-unlimited.com

31.10.2017 12:00:00
Foto: Runners Unlimited
   Sportreisen    Ruefa    New York    
MaxFun Shop
Statt € 129,99
€ 88,00
Statt € 79,99
€ 59,99
Statt € 199,99
€ 137,99

relevante Artikel
International

Das war der NYM 2017

US-Läuferin Flanagan und Kenianer Kamworor siegen bei New York Marathon
Sportreisen

New York Marathon 2017

Letztes Jahr haben über 51.000 Laufbegeisterte daran teilgenommen
International

New York City Marathon - ein Lauf der Superlative

Mary Keitany gewinnt den New York City Marathon zum dritten Mal hintereinander
Album Ruefa Heliskiing / 01.12.2014