Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Ausdauersport ohne Blasen und wunden Stellen

Dieses neue Gel lässt dich nicht mehr im Stich

Neues Gel zum Schutz vor Blasen und wunden Stellen: pjuractive 2skin

Schuhe schnüren, loslaufen und genießen – so stellt man sich doch den perfekten Lauf vor. Leider leiden viele Läufer stattdessen unter Blasen und wunden Stellen, die während des Laufs entstehen. Statt Spaß zu machen, wird der Lauf dann eher zur Qual. Verursacht werden Blasen und wunde Stellen durch sich immer wiederholende Bewegungen, bei denen entweder Haut an Haut oder die Kleidung an der Haut reibt.

Bei Läufern sind es meist die Innenseiten der Oberschenkel, die Füße, aber auch die Armbeugen oder die Brustwarzen, die von Wundscheuern und Blasenbildung betroffen sind. Bei Frauen sind auch die Stellen, an denen der BH aufliegt, betroffen. Oft wird falsche Bekleidung für diese Hautreizungen verantwortlich gemacht, aber auch hochwertige Multifunktionskleidung kann hier nicht ausreichend helfen, denn die Reibung kann nicht vollständig vermieden werden. Besonders dort, wo Nähte sind. Vor allem beim Laufen über weite Strecken leidet die Haut extrem.

Die Lösung – pjuractive 2skin

Von der Firma pjuractive gibt es mit dem unsichtbaren Gel „2skin“ endlich eine Lösung zum Schutz vor Wundscheuern und Blasenbildung. 2skin bildet sofort nach dem Auftragen auf Oberschenkel, Unterarme, Brust, Füße oder andere Problemstellen einen Schutzfilm, der vor Blasen und Wundscheuern schützt. Und: anders als bei herkömmlichen Cremes und Sticks bleibt die Haut dabei atmungsaktiv! 2skin ist dermatologisch bestätigt, frei von hautschwächenden Emulgatoren sowie wasser- und schweißresistent. Außerdem ist das Produkt sicher für funktionale Sporttextilien und Neoprenanzüge!

Man kann 2skin einfach als Prävention auf die Hautstellen, die beansprucht werden, auftragen. Bereits kurze Zeit, nachdem es aufgetragen wurde, kann die Kleidung darüber gezogen werden, denn 2skin benötigt kaum Einwirkzeit. Durch mehrfaches Auftragen des Gels lässt sich der Schutzfilm individuell verstärken.

2skin von pjuractive kann bei jeder Sportart helfen. Besonders beliebt ist das Produkt derzeit bei Läufern, Triathleten, Trail- und Marathonläufern, Radfahrern, Schwimmern, Skifahrern und Wanderern. Top-Athleten wie Jan Frodeno, Olympiasieger und zweifacher IRONMAN Weltmeister, schwören bereits auf das neue Gel: „Ich hatte vorher oft Probleme mit wunden Stellen oder Blasen. Mit 2skin scheuert selbst bei langen Schwimmeinheiten im Freiwasser, zig Kilometer Radfahren und Laufen bei mir nichts mehr“, so Frodeno.

Auch Sabrina Mockenhaupt, 46-fache Deutsche Meisterin und Marathongewinnerin, ist von dem Produkt begeistert: „Das Laufen ist meine große Leidenschaft. Ohne Blasen an den Zehen oder wunde Stellen am Brustgurt kommt man da allerdings selten nach Hause. Es sei denn, man benutzt pjuractive 2skin. Es verstopft die Poren nicht und hält auch über lange Strecken. Selbst beim Schwitzen oder im Regen geht es nicht ab. Einfach vor dem Laufen auf die Zehen, Füße, Oberschenkel oder wo man sonst Probleme hat, auftragen und los geht‘s. 2skin hat mein Training und die Wettkämpfe wirklich erleichtert. Ich kann das Produkt nur jedem empfehlen.“

Elmar Sprink, herztransplantierter IRONMAN- und CAPE EPIC Finisher und Extremsportler Robby Clemens, der derzeit vom Nord- zum Südpol läuft, vertrauen ebenfalls auf 2skin.

Mit pjuractive 2skin kommst auch du ohne wunde Stellen und Blasen ans Ziel!

 

© Copyright:pjur group
© Copyright:pjur group
© Copyright:pjur group
© Copyright:pjur group
© Copyright:pjur group

 

bezahlte Anzeige

28.06.2017 11:00:00
Foto: MaxFun Sports
   pjur-active    2-skin
MaxFun Shop
Statt € 79,99
€ 59,99
Statt € 179,99
€ 119,99
Statt € 319,99
€ 167,99
Statt € 199,99
€ 137,99