Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

5. Pitz Alpine Glacier Trail – tritt an zur Challenge deines Lebens

Trailrunning auf höchstem Niveau am Dach Tirols

Das Pitztal bietet mit rund 300 Kilometer Trailrun- und Wanderwegen reichlich Möglichkeiten für Laufbegeisterte. In den Tiroler Alpen lassen sich sportliche Herausforderungen und beeindruckende Landschaftseindrücke perfekt miteinander verbinden und es kommen Anfänger, Fortgeschrittene sowie Profis voll auf ihre Kosten.

 

Das Wegenetz umfasst insgesamt 96 Kilometer, inklusive Markierungen, die  als Laufstrecken ausgewiesen sind. Weitere 120 Kilometer sind für die Trailrunner vorgesehen. Für das Höhentraining gibt es ebenfalls eine eigene Runde: Das sind knapp drei Kilometer auf 2.300 Metern Höhe mit einer Höhendifferenz von 66 Metern.

 

Die Trailrun-Challenge deines Lebens

Wem das alles zu wenig ist und wer nach einem wirklich einzigartigen Erlebnis sucht, der sollte den Trail direkt auf dem Pitztaler Gletscher ausprobieren. Hier können Laufbegeisterte im wahrsten Sinne an ihre Grenzen laufen.

 

Dort findet auch zum 5. Mal der Pitz Alpine Glacier Trail vom 04. bis zum 06. August 2017 statt. Es ist die Trail-Running Veranstaltung am Dach Tirols. Fünf Distanzen stehen zur Auswahl. Die Königsdisziplin ist der 100 Kilometer Trail. Für Einsteiger wird eine immer noch anspruchsvolle 15-Kilometer-Strecke angeboten. Dazwischen gibt es eine 85, 42 und   eine 26 Kilometer Variante. Der 42 Kilometer Alpin Marathon bietet Straßen-MarathonläuferInnen die Gelegenheit, den Untergrund zu wechseln oder trainierten TrailläuferInnen ihre Ausdauer zu testen und die Wege der kraftvollen Berge des Pitztals zu ergründen.

 

Den Laufteilnehmern wird ein einmaliges Panorama inklusive Sonnenaufgang bei der Pitztaler Gletscher-Überquerung auf über 3.000 m Seehöhe geboten. Für Begleitpersonen und Familienmitglieder gibt es ein aktives Rahmenprogramm. Aufgrund der kleeblattförmigen Streckenführung kommen die Trailläufer immer wieder zum Startplatz zurück und können bis zu viermal angefeuert werden. Weiters liegen zahlreiche Ausflugsziele und Hotspots entlang der Streckenführung.

 

Der Marathon am Gletscher

Wer lieber beim klassischen Marathonlauf bleiben möchte, kommt am 2. Juli 2017 beim Pitztaler Gletschermarathon auf seine Kosten. Insgesamt 42,195 Kilometer legen die Läufer durch die beeindruckende Bergkulisse des gesamten Pitztals bis in die Bezirkshauptstadt Imst zurück. Angefangen am Fuße des Gletschers genießen die Läufer die schönsten Eindrücke, die die Natur in den Pitztaler Bergen zu bieten hat.

 

Dabei gilt es 1.200 sanft bergabfallende Höhenmeter und knackige 636 Aufstiegshöhenmeter zu bezwingen. Familiär, sportlich und unschlagbar was die Strecke betrifft.


Neben der Marathon-Strecke stehen noch weitere Distanzen zur Auswahl. Wer nicht das komplette Tal durchlaufen möchte, kann im Staffelmarathon antreten. Alternativ stehen auch noch die Halbmarathon-Strecke und der 11,2 Kilometer lange Run & Fun Lauf zur Auswahl.

Alle Infos: www.pitz-alpine.at und www.gletschermarathon.at

 

© Copyright:TVB Pitztal
© Copyright:TVB Pitztal
© Copyright:TVB Pitztal
© Copyright:TVB Pitztal
© Copyright:TVB Pitztal

 

 

10.05.2017 13:00:00
Foto: MaxFun Sports