Hinweis zu Cookies.

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies.

MaxFun Sports Laufsport Magazin

Schneeberglauf - Mensch gegen Maschine

BergläuferInnen laufen am letzten September Wochenende auf den Schneeberg

19. Internationaler Raiffeisen Schneeberglauf - mit Schneeberg-TRAIL am 26. September 2015

Mensch gegen Maschine – so lautet das Motto auch bei der 19. Auflage des Berglaufklassikers auf den Schneeberg
Am letzten September-Wochenende treffen sich traditionsgemäß Hunderte Berglauf-Begeisterte in Puchberg am Schneeberg. Das Vorhaben ist genauso schwierig wie banal: Schneller als die 119-jährige Dampflock das Ziel am Hochschneeberg zu erreichen. Dabei sind 1.200 Höhenmeter und 10 km zu bewältigen.

Neue Streckenführung im ersten Abschnitt
Gestartet wird im Ortszentrum von Puchberg. Die Strecke führt  bis zur Hengsthütte heuer erstmals unterhalb der Zahnradbahn: abwechslungsreicher, technisch anspruchsvoller und landschaftlich noch schöner fordert der erste Abschnitt die Läuferinnen und Läufer gleich von Beginn an heraus. Weiter geht’s über den Hengstweg auf den Hochschneeberg – immer auf Tuchfühlung mit der alten Bahn. Gestartet wird um 10:00 Uhr bei der Schneeberghalle im Ortszentrum von Puchberg.

„Schneeberg-TRAIL“ – seit 2012 DIE trail-running Variante
Voll im Trend liegt der Schneeberg-TRAIL. Extrembergläufer kommen dabei  auf ihre Rechnung: Über ca. 32 km werden insgesamt 2.400 Höhenmeter bewältigt. Gestartet wird bereits um 7:30 ebenfalls bei der Schneeberghalle. Die Strecke führt über Öhler und Schober zum gemeinsamen Ziel am Hochschneeberg.

Preisgelder für die Schnellsten und viele Goodies für alle
Jährlich erreichen nur einige internationale Spitzenläufer das Ziel noch vor der Bahn. Trotzdem ist jeder, der den Bahnhof am Hochschneeberg erreicht,  ein persönlicher Sieger. Für alle Teilnehmer gibt es Finisher-Fleecedecken zum mit-nach-Hause-nehmen. Jeweils die ersten drei Damen und Herren der Gesamtwertung erhalten attraktive Preisgelder. Die Siegerehrung findet heuer erstmals im Bahnhof-Tourismusportal der Schneebergbahn statt. Ein würdiges Ambiente für die Siegerinnen und Sieger!

Nachwuchs-Bewerbe nach dem Start des Hauptlaufes im Ortszentrum
Die Schneeberg Kids Challenge startet im Anschluss an den Hauptlauf ab 11.00 Uhr im Park neben der Schneeberghalle. Je nach Altersklasse sind Distanzen zwischen 500 m und 1,2 km von den jungen LäuferInnen zu bewältigen. Mehr Infos zu Strecken- und Klasseneinteilung finden Sie auf www.schneeberglauf.at.
ACHTUNG: Anmeldungen ausschließlich via Internet möglich – KEINE Nachnennung am Renntag
Auch heuer ist die Anmeldung  wieder ausschließlich über das Internet möglich. Am Renntag gibt es KEINE Möglichkeit zur Nachnennung.

Link: www.anmeldesystem.com

MaxFun Shop
Statt € 84,99
€ 49,99
Statt € 129,99
€ 84,49
Statt € 119,99
€ 77,99
Statt € 79,99
€ 59,99

Ergebnisse
Passende Veranstaltungen
relevante Artikel
Laufsport
Laufsport

Unterschied: Strassenläufer, Ultraläufer, Triathlet

In Wahrheit sind die Unterschiede gar nicht so groß
Laufsport

Rückblick zum Schneeberglauf und Schneeberg-Trail

Hartes Duell der Berglauf- und Trail-Profis bei herbstlichen Bedingungen
Laufsport

Berglauf-Klassiker auf den Schneeberg mit prominenter Besetzung

Berglaufweltmeister und Streckenrekordhalter Wyatt wieder am Start in Puchberg.
Laufsport

Bergläufer David Schneider im MaxFun.cc Video-Interview

Der gebürtige Schweizer David Schneider, den es der Liebe wegen nach Wien verschlagen hat, gehört sicher zu den bescheidensten Topläufern, die in Österreich ihre Spuren hinterlassen.
Laufsport

Neue Startzeit beim Schneeberglauf

Der Schneeberglauf zählt seit mehr als 15 Jahren zum Fixpunkt in den Laufkalendern.
Album Raiffeisen Schneeberglauf und Schneebergtrail / 26.09.2015